16.09.2021

Das Museum hat heute 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten

Mi-So: 10.00-18.00 Uhr



Tickets
Adresse

Fürstenauer Weg 171
49090 Osnabrück

Passwort vergessen?
Wenn Sie noch keinen Zugang haben, können Sie sich hier registrieren.

20 Jahre Bergfest am Piesberg – „Mit allen Wassern gewaschen!“

Am Sonntag, den 5. September 2021, findet von 11-19 Uhr das 20. Bergfest am Piesberg statt. Das Bergfest ist eines der populärsten Kulturevents in Osnabrück.

Der Berg selbst bleibt diesmal individuellen Ausflügler*innen als Natur- und Kulturort überlassen. Die Piesberger Institutionen und Vereine konzentrieren sich auf das Gelände am Fuße des Piesbergs oberhalb des Zechenbahnhofs. Unter dem Motto „Mit allen Wassern gewaschen“ wird hier wie gewohnt ein buntes Programm für Groß und Klein geboten.

Das Hauptprogramm des Bergfests findet auf dem Areal um das Piesberger Gesellschaftshaus, das MIK Museum Industriekultur Osnabrück und den Zechenbahnhof Piesberg statt.

PROGRAMM PIESBERGER GESELLSCHAFTSHAUS:

Veranstaltungsort Vosslinke
(ehemaliger Steinlagerplatz am Süberweg unterhalb des Haseschachtgebäudes MIK)

12 Uhr und 14 Uhr
Hasethaler 1648: Alphorn-Trialog auf der Piesberger Alp

12-18 Uhr
Das Wassercafé (Ensemble Kroft)

12-18 Uhr
„Er-schöpfungen“. Kunst-Installation von Werner Kavermann

14.30 und 16 Uhr
Osnabrücker Saxophonquartett

15 und 17 Uhr
Pagode Tucano: Trommeln am Berg

 

Veranstaltungsort Piesberger Gesellschaftshaus

12 / 14.30 / 15.30 Uhr
Duo Flexibile: Wassermusik

13 / 15 / 16.30 Uhr
Stefan Sing: Balljonglage. Minimalistisch, metaphorisch und ironisch witzig

13.30 und 16 Uhr
Zaches & Zinnober: Alarm im Schwarm

14.30 / 15.30 / 17 Uhr
De Glazendraaijer

15 Uhr
Wolle im Wasser mit dem Musiktheater Lupe

16.30 Uhr
Eröffnung: Silent pies in Grün (Outdoor-Foto-Ausstellung)

18-19 Uhr
Ronja Maltzahn & Band

PROGRAMM MIK MUSEUM INDUSTRIEKULTUR OSNABRÜCK

Veranstaltungsort: Magazingelände, Süberweg 50 a

11-18 Uhr
Wasserexperimente, Bastel- und Mitmachangebote für Kinder
Museumspädagogik des MIK

14 und 16 Uhr
Wissenschaftsshow „Baff“ mit Felix Homann
Der Wissenschaftsentertainer Felix Homann bietet mit seiner Wissenschaftsshow „Baff!“ wissenschaftliche Unterhaltung für die ganze Familie. Spannende Experimente und intelligente Comedy verbinden sich dabei zu einer explosiven Mischung aus Lachen und Verstehen, die für Wissenschaft begeistert, fasziniert und einfach Spaß macht.

11-18 Uhr
Info- und Mitmachtag „Über Wasser“
An dem außergewöhnlichen, partizipativen Ausstellungsprojekt „Über Wasser“ des MIK haben sich über 70 Projektpartner*innen aus Osnabrück beteiligt. Zum „Bergfest“ sind viele von ihnen vor Ort, geben Einblick in ihr Engagement rund ums Wasser und bieten Mitmach-Aktionen und Spiele für Erwachsene und Kinder rund ums Thema Wasser. Mit dabei sind unter anderem: BUND, Deutsche Bundesumweltstiftung, DLRG Osnabrück, Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung, Schwimmabteilung des VfL Osnabrück, Städtebotschafter der Stadt Osnabrück, terre des hommes, Unterhaltungsverband Hase-Bever und Viva con agua.

ab 11 Uhr
Feuerwehr Osnabrück mit Löschfahrzeug
Die Berufsfeuerwehr Osnabrück kommt mit einem großen Löschfahrzeug und informiert spielerisch über die Arbeit der Feuerwehr.

ab 11 Uhr
Kanupolo für Landratten
Kanupolo aktiv an Land kennenlernen? Wie das geht, zeigt der Wassersportverein Osnabrück e. V. bei einer Aktion für Kinder.

ab 11 Uhr
Papierchromatografie
Wasser-Kunst und -Experimente zum Mitmachen bietet die Integrierte Gesamtschule.

11-18 Uhr
Wassermärchen und Bastelaktion für Kinder
Elisabeth Benne liest plattdeutsche Märchen über das kühle Nass, malt und bastelt mit Kindern.

11-18 Uhr
Kurzführungen der Fotografischen Gesellschaft Osnabrück e.V.
durch die Ausstellung „Über Wasser“

Veranstaltungsort: Haseschachtgebäude, Fürstenauer Weg 171

10-18 Uhr
Die Dauerausstellung des MIK Museum Industriekultur Osnabrück hat von 10-18 Uhr
geöffnet. Der Eintritt ist frei!

11-18 Uhr
Das Café MIK hat von 11-18 Uhr geöffnet und bietet köstlichen Kuchen, Eis, Kaffee und Getränke.

 

PROGRAMM OSNABRÜCKER DAMPFLOKFREUNDE E.V.

Pendelfahrten zum Hauptbahnhof Osnabrück mit Halt in Osnabrück Altstadt

Zechenbahnhof Piesberg ab 10:05 / 12:05 / 14:05 / 16:05 / 18:05 Uhr
Os-Altstadt ab 10:18 / 12:18 / 14:18 / 16:18 / 18:18 Uhr
Osnabrück Hbf an 10:20 / 12:20 / 14:20 / 16:20 / 18:20 Uhr
Osnabrück Hbf ab 10:35 / 12:35 / 14:35 / 16:35 / 18:35 Uhr
Os-Altstadt ab 10:38 / 12:38 / 14:28 / 16:28 / 18:28 Uhr
Zechenbahnhof Piesberg an 11:10 / 13:10 / 15:10 / 17:10 / 19:10 Uhr

Pendelfahrten zum Ostbahnhof/ Café Nettes

Zechenbahnhof Piesberg ab 11:00 / 13:00 / 15:00 / 17:00 Uhr
Haltepunkt Ost an 11:15 / 13:15 / 15:15 / 17:15 Uhr
Haltepunkt Ost an 11:30 / 13:30 / 15:30 /17:30 Uhr
Zechenbahnhof Piesberg an 11:45 / 13:45 / 15:45 / 17:45 Uhr

Im Zechenbahnhof Piesberg

14:30 Uhr
Anheizertreffen an der Dampflok
Ausstellung der sich in Aufarbeitung befindlichen Lokomotiven Dampflok 41 052 und Diesellok V100 2077 im Gleis 700 am Waagehaus mit Infostand.

Draisinenfahrten am Gleis 601

Führung zu den historischen Lokomotiven und Güterwaggons der Osnabrücker Anschlussbahnen auf Gleis 605 um 12:00 Uhr und 15:30 Uhr

Verpflegung:
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kaffee und Kuchen, Kaltgetränke und Speisen werden auf dem Gelände angeboten.

3G-Regel:
Für die Besucherinnen und Besucher des Bergfests gilt die 3G-Regel.
Besucher*innen müssen am Eingang einen entsprechenden Nachweis über eine abgeschlossene Impfung, eine Genesung oder einen tagesaktuellen Test vorzeigen.
Testzentren in der Nähe

Parkplätze:
Parkplätze stehen auf der Fläche „Vosslinke“ am Süberweg sowie auf dem Museumsparkplatz am Fürstenauer Weg 171 zur Verfügung.
Im Süberweg selbst besteht am Tag des Bergfests Halteverbot!

Veranstalter sind das Piesberger Gesellschaftshaus, das MIK Museum Industriekultur und die Stadt Osnabrück, FB Umwelt und Klimaschutz.

Vielen Dank an unsere Förderer:

FIP, Papenburg, Dieckmann, OSB

„Baff“ die Wissenschaftsshow wird im Zuge des KulturTriathlon im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert. Der KulturTriathlon wird darüber hinaus durch die Stadtwerke Osnabrück, die VGH-Stiftung, die Marketing Osnabrück (mO) und die Stadt Osnabrück gefördert.

Für Rückfragen und weitere Informationen: 

Besucherservice
0541/122 447
info@mik-osnabrueck.de

NEWSLETTER

Sie möchten aktuelle Infos aus dem MIK erhalten?
Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Mit der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich
mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.