05.08.2021

Das Museum hat heute 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet

Öffnungszeiten

Mi-So: 10.00-18.00 Uhr



Tickets
Adresse

Fürstenauer Weg 171
49090 Osnabrück

Passwort vergessen?
Wenn Sie noch keinen Zugang haben, können Sie sich hier registrieren.
24

August

„Das unsichtbare Virus“ – Eine Detektivgeschichte für Kinder BASISLAGER PIESBERG

15:00 – 16:00 Uhr
Haseschachtgebäude, Fürstenauer Weg 171, 49090 Osnabrück
pay what you want

Dienstag, 24. August 2021, 15-16 Uhr und 16.30-17.30 Uhr
Basislager Piesberg

„Das unsichtbare Virus“ – Eine Detektivgeschichte für Kinder im Grundschulalter
1-Personen-Stück, tpw theaterpädagogische werkstatt
Das Corona-Virus hat das Leben von Kindern von heute auf morgen komplett umgekrempelt. Da tut es gut, der Sache einmal gemeinsam auf den Grund zu gehen. „Das unsichtbare Virus“ unterstützt Kinder dabei, die Zeit mit dem Corona-Virus zu verstehen und zu verarbeiten. Es gibt einfache Antworten und klare Informationen und ist dabei richtig lustig. Denn Wissen ist gut gegen die Angst, Spaß gibt uns Kraft und die Erkenntnis, dass wir zusammen gerade ganz viel richtig machen können, ist ein echter Mutmacher.
Der Raumgestalter Herr Machschön, zuständig für ein gerade so wichtiges schönes Zuhause, hat Fragen zum Corona-Virus. Er beauftragt den Detektiv Herrn Findgeschwind, der die richtigen Fragen stellt und weiß, wo er wissenschaftlichen Rat findet. Er wendet sich an Prof. Dr. Lichtbring, der sehr gut erklären kann, warum die ganzen Corona-Regeln Sinn machen. Dass alle drei Figuren von einem Schauspieler gespielt werden, führt zu lustigen Slapstick-Momenten. Denn natürlich verpassen sich die drei andauernd. Zum Glück sind auch die Kinder Teil des Detektivteams Findgeschwind und sorgen dafür, dass alle von ihrem Auftrag, den Fragen und vor allem von den wichtigen Antworten erfahren.

Das Projekt „Das unsichtbare Virus“ wird im Programm Kultursommer 2021 im Zuge des KulturTriathlons durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.


Anmeldung erforderlich:
MIK: 0541/122 447
info@mik-osnabrueck.de
Kosten: pay what you want

Treffpunkt: MIK Museum Industriekultur Osnabrück, Haseschachtgebäude, Fürstenauer Weg 171, 49090 Osnabrück
Das Projekt „Das unsichtbare Virus“ wird im Programm Kultursommer 2021 im Zuge des KulturTriathlons durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

NEWSLETTER

Sie möchten aktuelle Infos aus dem MIK erhalten?
Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Mit der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich
mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.